Bumar – Producer der Beatbrücke

Seit etwas mehr als 11 Jahren produziert Bumar Hip Hop Beats mit Schwerpunkt Trap, South- & Westcoast Beats.

Im Frühjahr 2002 habe ich offiziell mit dem Beatproducing angefangen. Wie so viele startete ich damals mit den weit verbreiteten Einsteigerprogrammen Hip Hop eJay 4 & Magix Music Maker. Anfänglich beschäftigt man sich mit den grundsätzlichen Bestandteilen von Hip Hop Beats und wie diese arrangiert werden können. Doch wenn man kreativ eigene Melodie-Ideen umsetzen möchte, stößt man bei diesen Programmen sehr schnell an seine Grenzen. Das war der richtige Zeitpunkt, um DAW-Software wie Propellerheads Reason, Steinbergs Cubase und Fruity Loops kennenzulernen, wobei ich mit dem Letzteren mittlerweile die meisten Beats produziere. Große Vorbilder dabei waren für mich immer Beatlefield Productions, Timbaland & Dr. Dre, wobei ich mich verstärkt auf die Subgenre Trap, Dirty South und Westcoast konzentriere.

Zu meinem Equipment für das Beatpoducing zähle ich einen Yamaha MM6-Synthesizer. Außerdem verwende ich noch eine Akai MPK25 und eine Native Instruments Maschine MK1 zum Einspielen meiner Beats. Bisher habe ich meine Beats auf myownmusic.de unter dem Künstlernamen „Bumar“ veröffentlicht. Dort konnte ich mich mehrfach in den Beat-Top 100 auf Platz 1 positionieren. Auch in der Produzenten-Wertung war ich schon auf Platz 1.

Nun ist es mein Ziel Bumar Beats einer breiteren Masse von Künstlern für exklusive Albumprojekte zur Verfügung zu stellen. Dadurch bin ich auf Beatbrücke aufmerksam geworden und kam mit Don Bosi ins Gespräch. Da wir gegenseitig unsere Beats feiern und den gleichen musikalischen Weg einschlagen, stand einer Zusammenarbeit nichts mehr im Wege. Nun können wir gemeinsam professionelle Beats zum fairen Preis für euch produzieren! An dieser Stelle bedanke ich mich für die Aufnahme bei Beatbrücke und hoffe auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Bumar bietet folgende Leistung im Bereich HipHop an:

  • Individuelle Produktion von Instrumentals

Kontakt unter: bumar@beatbruecke.de